Die Heilkräfte der Diamanten – The Healing Force of Diamonds (Natural Diamond Council)
21/04/2021

Diamond Comeback – Chinas Diamantenmarkt ist wieder im Aufwind (Rap/M10)

Chinas Importe an geschliffenen Diamanten haben sich im ersten Quartal 2021 fast vervierfacht.

Die Nettolieferungen nach China über die Shanghai Diamond Exchange (SDE) stiegen in den drei Monaten bis zum 31. März 2021 gegenüber dem Vorjahr um 393%, berichtete das Institut am Dienstag.

Die Zahlen sind “ein gutes Indiz für die anhaltende Verbesserung des Diamantenmarktes auf dem chinesischen Festland”, sagte der Analyst Zheng.

Chinas Diamantenhandel und Einzelhandelsmarkt kam Anfang 2020 zum Erliegen, als Covid-19 ausbrach. Ab Mitte des Jahres erholte sich der chinesische Markt aber angesichts der positiveren Konsumentenstimmung stark, wobei die Beschränkungen für Auslandsreisen die Inlandsnachfrage weiter ankurbelten, erklärte Zheng.

Der günstige Vergleich mit dem Ausbruch der Pandemie im Februar 2020 habe die Zahlen für 2021 maßgeblich beeinflusst, betonte Zheng. Die Importe im ersten Quartal waren jedoch ebenfalls um 25% höher als im gleichen Zeitraum des Jahres 2019, was auf eine erhebliche Erholung hinweist, wie die SDE-Daten zeigten.

Inzwischen haben die grössten chinesischen Juweliersketten enorme Expansionspläne für die Eröffnung von Filialen auch in den grösseren Städten der ländlichen Regionen Chinas aufgelegt. So plant der grösste Fialialist Chow Tai Fook mit aktuell ca. 3.500 Juweliergeschäften in China eine Erweiterung um zusätzliche 450-500 Filialen. Ein weiterer grosser Player, die Luk Fook Gruppe mit aktuell ca. 2.000 Juweliergeschäften, welche ebenfalls die Zahl der Filialen weiter in den diversen Regionen Chinas ausbauen möchte. Diese positive Entwicklung  zeigt die enorme Dynamik im chinesischen Schmuckmarkt und stützt damit auch die grosse Nachfrage nach Diamanten. Auch für die bekanntesten europäischen Schmuckmarken wurden zwischenzeitlich Analysen veröffentlicht, die einen positiven Ausblick für die nächsten Jahre geben. 

Copyright: Rap/JZ, M10; Quellen: Rap, M10, Nikkei.com, Altagamma, Berenberg Bank; Mai 2021